Flugdrohnen

Versicherungsschutz für Flugdrohnen

 

Sie arbeiten mit Flugdrohnen ? Dann haben wir hier den perfekten Versicherungsschutz für diese empfindlichen Geräte!

Mit unserer DrohnenKASKO bieten wir den optimalen Versicherungsschutz für Ihre Kameradrohnen sowohl Fehlbedienung wie auch technische Fehler sind hierüber versichert.

Weitergehende Informationen finden Sie unter www.DrohnenKASKO.de
oder nachstehend in Kurzfassung.

Wir können Ihnen 3 Möglichkeiten zur Versicherung von Drohnen anbieten:

1. Unser Privatkonzept
Versicherungsschutz für Ihre privat genutzte Flugdrohne

Über unser Drohnenkasko Privatkonzept sind privat genutzte Flugdrohnen bis zu einem Einzelwert von 2.000 € gegen Schäden am Gerät versicherbar.

Highlights
  • Geringe SB von 100 €
  • 1 Jahr Neuwertentschädigung
  • 24 Stunden-Policierung
  • Geltungsbereich Europa
Upgrade in der Variante Premium
  • Weltweite Deckung
  • Transportmittelschäden
  • Diebstahl aus dem KFZ
  • Smartphone/Tablet während der Nutzung mitversichert

Diesen umfangreichen Versicherungsschutz können wir Ihnen zu sehr günstigen Beiträgen anbieten:

basis – nur 119,00 € im Jahr
premium – nur 178,50 € im Jahr

Gerne können Sie die Drohnenkasko direkt über
unser Onlinetool abschliessen:

ONLINE ABSCHLUSS

Benötigen Sie zusätzlich die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung für Flugdrohnen ?

Diese können wir Ihnen für die private Nutzung inkl. einer kompletten Familien-Privathaftpflichtversicherung und einer Deckungssumme von 20 Mio. € für 65,45 € im Jahr anbieten.

 

Drohnenwarnschild

2. Unser Konzept für die gewerbliche Nutzung

Dieses Konzept richtet sich an Foto- und Videografen die Ihre Drohne gewerblich z.B. für den den kommerziellen Vertrieb von Foto- und Videomaterial nutzen.

Versichert sind unvorhergesehen eintretende Beschädigung und Zerstörung an versicherten Sachen, z.B. durch:

  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit
  • Ein unmittelbar von außen einwirkendes Ereignis (Absturz / Unfall)
  • Konstruktions-, Material-, Ausführungsfehler nach Garantieablauf
  • Vorsatz Dritter
  • Kurzschluss, Überstrom, Überspannung
  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • De- und Remontage, Transporte über Land, Verladevorgänge
    und vieles mehr.

Auch dieses umfangreiche Konzept können wir Ihnen äußerst preisgünstig anbieten:  ab  178,50 € im Jahr

Benötigen Sie zusätzlich die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung für Flugdrohnen ? Diese können wir Ihnen für die gewerbliche Nutzung ab 124,95 €/Jahr anbieten.

3. Einschluss in die Fotoversicherung

Über unsere Flugdrohnenklausel PF2016-0043 können Sie privat und gewerblich genutzte Drohnen bzw. Kopter bis zu einem Wert von 5.000 € ab 169,00 € Jahresbeitrag in Ihre Fotoversicherung einschließen.

Vorteile zum Privatkonzept:

  • Diebstahl und Raub gelten versichert
  • Keine Wartezeit
  • Deckungsbestätigung innerhalb eines Arbeitstages

Vorteile zum gewerblichen Konzept:

  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Auch Drohnen mit einem Wert unter 3.500 € sind versicherbar
  • Deckungsbestätigung innerhalb eines Arbeitstages

Weitere Informationen zu unseren Spezialkonzepten
für Drohnen finden Sie unter:
DrohnenKASKO.de